fbpx

DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN

Diese Richtlinie im Bereich der Verarbeitung personenbezogener Daten und der Vertraulichkeit personenbezogener Daten (im Folgenden als „Richtlinie“ bezeichnet) gilt für alle Informationen, die die DVM Jewellery GmbH und / oder ihre verbundenen Unternehmen erhalten, wenn sie Informationen über den Benutzer erhalten Websites, Dienste, Programme und Produkte von https://dvonm.ch (im Folgenden als Dienste bezeichnet) sowie während der Ausführung von Vereinbarungen und Verträgen, die mit dem Benutzer im Zusammenhang mit dem Unternehmen geschlossen wurden, durch die DVM Jewellery GmbH / ihre verbundenen Unternehmen Nutzung des Dienstes.

1. PERSÖNLICHE INFORMATIONEN DER BENUTZER, DIE VON DVM JEWELLERY GMBH EMPFANGEN UND VERARBEITET WERDEN

1.1. Im Rahmen dieser Richtlinie bedeutet “persönliche Benutzerinformationen”:

1.1.1 Persönliche Informationen, die der Benutzer bei der Registrierung (Erstellung eines Kontos) oder bei der Nutzung der Dienste über sich selbst angibt, einschließlich personenbezogener Daten des Benutzers. Für die Erbringung von Dienstleistungen erforderliche Informationen (Erbringung von Dienstleistungen) sind in besonderer Weise gekennzeichnet. Andere Informationen werden vom Benutzer nach eigenem Ermessen bereitgestellt.

1.1.2. Daten, die im Verlauf ihrer Nutzung mithilfe der auf dem Gerät des Benutzers installierten Software automatisch an die Dienste übertragen werden, einschließlich IP-Adresse, Informationen aus Cookies, Informationen über den Browser des Benutzers (oder ein anderes Programm, das auf die Dienste zugreift), Zugriffszeit, die Adresse der angeforderten Seite.

1.1.3 Sonstige Angaben zum Nutzer, sofern deren Erfassung und / oder Bereitstellung in den Zulassungsdokumenten der einzelnen Dienste festgelegt ist.

1.2 Diese Richtlinie gilt nur für die Dienste der DVM Jewellery GmbH. Die DVM Jewellery GmbH kontrolliert nicht und ist nicht verantwortlich für Websites Dritter, auf die der Benutzer auf die auf den Websites der DVM Jewellery GmbH verfügbaren Links klicken kann. Auf solchen Websites kann der Benutzer andere persönliche Informationen sammeln oder anfordern, und andere Aktionen können ausgeführt werden.

1.3 Die DVM Jewellery GmbH überprüft im Allgemeinen nicht die Richtigkeit der von den Nutzern zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten und überwacht nicht deren Rechtsfähigkeit. Die DVM Jewellery GmbH geht jedoch davon aus, dass der Nutzer zuverlässige und ausreichende personenbezogene Daten zu den im Anmeldeformular vorgeschlagenen Themen zur Verfügung stellt, dass die von ihm bei der Anmeldung angegebenen personenbezogenen Daten ihm persönlich gehören und hält diese Angaben auf dem neuesten Stand. Das Risiko, falsche Informationen bereitzustellen, trägt der Benutzer, der sie bereitgestellt hat.

1.4 Die Zustimmung des Nutzers zur Verarbeitung personenbezogener Daten gilt ab dem Zeitpunkt der Registrierung des Nutzers auf der Website auf unbestimmte Zeit und bedarf keiner regelmäßigen Bestätigung. Die DVM Jewellery GmbH speichert personenbezogene Daten so lange wie nötig, um den Zweck zu erreichen, für den sie gesammelt wurden, oder um gesetzliche Anforderungen und behördliche Vorschriften einzuhalten.

2. ZIELE DER ERFASSUNG UND VERARBEITUNG PERSÖNLICHER INFORMATIONEN VON BENUTZERN

2.1 Die DVM Jewellery GmbH erhebt, verarbeitet und speichert nur die personenbezogenen Daten, die für die Erbringung der Dienstleistungen und die Erbringung von Dienstleistungen (Ausführung von Verträgen und Verträgen mit dem Nutzer) nach striktem Recht erforderlich sind.

2.2 Kommunikation mit dem Benutzer, einschließlich Senden von Benachrichtigungen, Anfragen und Informationen bezüglich der Nutzung der Dienste, der Bereitstellung von Diensten sowie der Verarbeitung von Anfragen und Anfragen des Benutzers;

2.3 Verbesserung der Qualität der Dienste, Benutzerfreundlichkeit, Entwicklung neuer Dienste;

2.4 Targeting von Werbematerialien

3. BEDINGUNGEN FÜR DIE VERARBEITUNG PERSÖNLICHER INFORMATIONEN EINES BENUTZERS UND SEINE ÜBERTRAGUNG AN DRITTE

3.1 In Bezug auf die persönlichen Daten des Benutzers wird seine Vertraulichkeit gewahrt, außer in Fällen, in denen der Benutzer freiwillig Informationen über sich selbst für den allgemeinen Zugriff auf eine unbegrenzte Anzahl von Personen bereitstellt. Bei der Nutzung bestimmter Dienste (z. B. eines Blogs) erklärt sich der Benutzer damit einverstanden, dass ein bestimmter Teil seiner persönlichen Daten öffentlich verfügbar wird.

3.2 Die DVM Jewellery GmbH hat in folgenden Fällen das Recht, personenbezogene Daten des Nutzers an Dritte weiterzugeben:

• Der Benutzer hat seine Zustimmung zu solchen Aktionen gegeben.

• Die Übertragung ist im Rahmen der Nutzung eines bestimmten Dienstes durch den Benutzer oder zur Bereitstellung von Diensten für den Benutzer erforderlich.

• Die Übertragung ist durch russische oder andere geltende Rechtsvorschriften im Rahmen des gesetzlich festgelegten Verfahrens vorgesehen.

• Eine solche Übertragung erfolgt im Rahmen eines Verkaufs oder einer anderen Geschäftsübertragung (ganz oder teilweise), während die Verpflichtung zur Einhaltung der Bestimmungen dieser Richtlinie in Bezug auf die von ihm erhaltenen persönlichen Informationen auf den Erwerber übertragen wird.

• Um die Möglichkeit des Schutzes der Rechte und berechtigten Interessen der DVM Jewellery GmbH oder Dritter in Fällen zu gewährleisten, in denen der Benutzer gegen die Nutzungsbedingungen der Website https://dvonm.ch, https://dvonm.ch/ verstößt. Begriffe.

4. BENUTZERÄNDERTE PERSÖNLICHE INFORMATIONEN

Der Nutzer hat das Recht, von der DVM Jewellery GmbH zu verlangen, die von ihm oder einem Teil davon bereitgestellten personenbezogenen Daten zu klären, zu blockieren oder zu vernichten (zu löschen), wenn die personenbezogenen Daten unvollständig, veraltet, ungenau oder für den angegebenen Verarbeitungszweck nicht erforderlich sind. sowie die gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zum Schutz ihrer Rechte zu akzeptieren.

5. MASSNAHMEN ZUM SCHUTZ DER PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN DER BENUTZER:

Die DVM Jewellery GmbH ergreift die notwendigen und ausreichenden organisatorischen und technischen Maßnahmen, um die personenbezogenen Daten des Nutzers vor unbefugtem oder versehentlichem Zugriff, Zerstörung, Änderung, Sperrung, Kopieren, Verbreitung sowie vor sonstigen rechtswidrigen Handlungen Dritter zu schützen.

6. FEEDBACK. FRAGEN UND VORSCHLÄGE

Alle Vorschläge oder Fragen zu dieser Richtlinie sind an den User Support Service oder an die folgende Adresse zu richten: info@dvonm.ch